Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Scheibe eingeschlagen: Mann in Haft

Augsburg
04.07.2020

Scheibe eingeschlagen: Mann in Haft

Der Verdächtige soll auch hinter einem Überfall stecken

Die Polizei hat am Donnerstag einen 36 Jahre alten Mann festgenommen. Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag mit einem Beil eine Glasscheibe eines Tanzstudios im Goldschlägerweg eingeschlagen. Und das offenbar zum wiederholten Male. Wie die Polizei berichtet, hatte der Augsburger mit tschechischer Staatsbürgerschaft bereits am Dienstag mit einem Stein die Glastür des Studios beschädigt. Er habe dies aus Frust getan, habe er erklärt. Nun beim zweiten Mal nahm die Polizei den Randalierer fest. Aus einem weiteren Grund.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.