Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Schläge und Tritte: Mann verprügelt Jobcenter-Mitarbeiter

Augsburg
27.09.2018

Schläge und Tritte: Mann verprügelt Jobcenter-Mitarbeiter

Ein 27-jähriger Mann hat einen Mitarbeiter im Augsburger Jobcenter verprügelt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Wut auf die Behörde? Ein 27-jähriger Mann ist im Jobcenter in Augsburg ausgerastet. Ein Mitarbeiter musste ins Krankenhaus.

Prügelattacke in Augsburger Jobcenter: Ein 27-jähriger Mann hat am Mittwochmorgen einen 24-jährigen Mitarbeiter des Jobcenters für den Landkreis Augsburg zusammengeschlagen. Die Behörde, die für die Auszahlung von Hartz-IV-Leistungen zuständig ist, hat ihren Sitz in der Hermanstraße in der Innenstadt. Der 27-Jährige betrat nach Polizeiangaben gegen 8.45 Uhr das Büro des Mitarbeiters und schlug ihn ohne Ankündigung sofort zu Boden. Dann trat er noch mehrmals auf den Jobcenter-Mitarbeiter ein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.