Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Stadt Augsburg will Radwege-Lücken beim Alten Stadtbad schließen

Augsburg
25.11.2021

Stadt Augsburg will Radwege-Lücken beim Alten Stadtbad schließen

Am Mittleren Graben soll sich die Lage für Radler und Radlerinnen künftig verbessern. Allerdings wird es bei einer Engstelle bleiben, an der ein Radweg einfach keinen Platz hat.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Am Mittleren Graben nahe dem Alten Stadtbad soll Platz für den Radverkehr geschaffen werden. An einer Hauptstraße gibt es künftig Tempo 30.

Die Stadt will nun an einigen neuralgischen Stellen Lücken im Radverkehrsnetz schließen. So soll der Mittlere Graben, der bisher wegen der Engstelle durch Gebäude am Straßenrand als problematisch galt, mit Radstreifen versehen werden. Damit gäbe es einen durchgängigen Nord-Süd-Radweg entlang der Altstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.