Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Umgestürzter Baum: Wie die Stadt Augsburg ihre Bäume untersucht

Augsburg
12.03.2019

Umgestürzter Baum: Wie die Stadt Augsburg ihre Bäume untersucht

Unglück am Sonntag: Ein Orkan knickte diesen Baum am Königsplatz um. Zum Glück wurde niemand verletzt.
Foto: Peter Fastl

Am Königsplatz ist ein großer Baum umgestürzt. Um solche Zwischenfälle zu verhindern, hat die Stadt Augsburg eine große Untersuchung gestartet. Das dauert noch.

Es war ein Unglück am Sonntag, das in erster Linie den Tramverkehr am Königsplatz über Stunden ausbremste. Ein Baum fiel auf eine Oberleitung, die beschädigt wurde. Die Feuerwehr Augsburg war im Einsatz, um die Schäden vor Ort zu beheben. Die Stadtwerke stellten am Sonntag kurzfristig eine Ausweichroute auf die Beine, sodass der Tramverkehr auf den Linien 2, 3 und 6 gewährleistet war. Am Montag lief im Straßenbahnverkehr dann wieder alles planmäßig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.