Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Unfallverursacher flüchtet, kommt ins Krankenhaus und flüchtet wieder

Augsburg
29.09.2016

Unfallverursacher flüchtet, kommt ins Krankenhaus und flüchtet wieder

In der Jakoberwallstraße kam es zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher wollte flüchten.
Foto: Alexander Kaya/Symbolbild

Ein 56-Jähriger verursacht einen Autounfall und flüchtete dann, wurde von einem Zivilpolizisten gestellt und ins Krankenhaus gebracht. Dort floh der Mann erfolgreich wieder.

Ein 56-jähriger Autofahrer hat am Mittwochnachmittag um 18 Uhr einen Verkehrsunfall in der Jakoberwallstraße verursacht. Der Mann befuhr die Straße mit seinem Auto in östlicher Fahrtrichtung, wo sich der Berufsverkehr aufgrund der Uhrzeit staute. Aus bislang ungeklärter Ursache, fuhr der 56-Jährige wie die Polizei berichtet an einer Schlange wartender Verkehrsteilnehmer vorbei - er nutzte hierfür die Gegenfahrspur, wodurch es nach wenigen Metern zu einem Frontalzusammenstoß kam.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.