Newsticker
Wegen steigender Zahlen: Regierung will über Maßnahmen beraten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Wahlplakate brennen: Polizei sucht Täter

Augsburg
10.10.2018

Wahlplakate brennen: Polizei sucht Täter

Immer wieder werden Wahlplakate beschädigt. Nun hat ein Täter mehrere Schilder angezündet.
Foto: Klaus Rainer Krieger

In Augsburg müssen Polizisten mehrere Wahlplakate löschen. Nun suchen die Beamten nach dem Täter.

In der Nacht zum Mittwoch sind in der Stettenstraße in der Augsburger Innenstadt mehrere Wahlplakate angezündet worden. Allerdings richtete sich der Täter damit nicht gegen eine bestimmte Partei. Es seien Plakate unterschiedlicher Gruppierungen betroffen gewesen, sagt ein Polizeisprecher. Ein Zeuge bemerkte die brennenden Plakate gegen 1.30 Uhr und rief die Polizei. Die Polizeibeamten löschten die brennenden Plakate mit einem Feuerlöscher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.