Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Azubis steuern Webstühle

26.07.2010

Azubis steuern Webstühle

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) ist ein Haus, in dem Geschichte lebendig wird. Einen großen Beitrag dazu leisten die live betriebenen Webmaschinen, die auf großes Interesse bei den Besuchern stoßen. Um die Steuerung der historischen Maschinen für das Führungspersonal einfacher zu gestalten, hat das tim technische Unterstützung von MAN Diesel erhalten.

Azubis von MAN haben im werkseigenen Ausbildungszentrum Schaltpulte gefertigt, mit denen jeder Webstuhl bedient und im Notfall sofort gestoppt werden kann. Kürzlich haben tim-Museumsleiter Karl Borromäus Murr und der Vorstand von MAN Diesel & Turbo, Stephan Timmermann, die Anlagen in Betrieb genommen. Murr: "Wir bedanken uns ganz herzlich bei MAN für die tatkräftige Unterstützung und sehr angenehme Zusammenarbeit. Die Schaltpulte sind eine wichtige Voraussetzung, dass die Webmaschinen nicht nur wie früher in einer Fabrik, sondern auch im Vorführbetrieb im tim sicher bedient werden können." Mit den Schaltpulten von MAN können die Maschinenvorführer im tim jeden Webstuhl einzeln bedienen. Eingebaut ist unter anderem ein Zylinderschloss, das dafür sorgt, dass nur geschultes Personal eine Maschine in Gang setzen kann. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren