1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Betrunkene Frau tritt nach Polizisten

Augsburg

06.06.2012

Betrunkene Frau tritt nach Polizisten

Eine 35-Jährige hat in Augsburg nach Polizisten getreten. Wie sich herausstellte, hatte die Frau über 1,8 Promille.
Bild: Jochen Aumann

In der Augsburger Innenstadt hat am Dienstag eine betrunkene Frau zwei Polizeibeamten beleidigt und nach ihnen getreten.

Der Polizei in Augsburg wurde am Dienstag, 5. Juni, gegen 7 Uhr mitgeteilt, dass sich am Perlachberg eine stark betrunkene Frau befand, die ihren Weg nicht mehr selbstständig fortsetzen konnte.

Wie die Polizei berichtet, saß die 35-Jährige bei Eintreffen der Streife am Boden und hatte sich ihrer Schuhe und Socken entledigt. Ihre Abneigung gegen die Polizei machte die Frau deutlich, indem sie ihren Arm hob und die Beamten mit „Hitler-Gruß“ und entsprechenden Parolen begrüßte. Im weiteren Verlauf beleidigte sie die beiden Polizisten massiv und spuckte während der Fahrt in den Arrest mehrfach in den Streifenwagen. Außerdem trat die Frau mit den Beinen nach den Beamten, die allerdings ausweichen konnten.

Ein durchgeführter Alkotest ergab laut Polizei einen Wert von über 1,8 Promille.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_AKY4789.jpg
Augsburg

Betrunkene Frau beleidigt und tritt nach Polizisten

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden