1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Betrunkener Mann will zweimal Dosenbier stehlen

Augsburg

10.10.2019

Betrunkener Mann will zweimal Dosenbier stehlen

In einem Discounter in Zusmarshausen hat ein Mann mehrere Bierdosen geklaut. 
Bild: Thorsten Jordan (Symbol)

In seinem Durst auf Bier war ein 28-jähriger Ladendieb am Dienstagmittag kaum zu bremsen. Zwei Mal versuchte er vergeblich, in einem Supermarkt Bier zu stehlen.

In seinem Durst auf Bier war ein 28-jähriger Ladendieb am Dienstagmittag kaum zu bremsen. Zwei Mal versuchte er vergeblich, in einem Supermarkt Bier zu stehlen. Der Mann wurde laut Polizei beim Diebstahl von zwei Dosenbieren vom Personal erwischt und deshalb aus dem Discounters an der Jakoberwallstraße geworfen. Rund 30 Minuten später erschien der deutlich alkoholisierte Mann aber erneut in dem Laden, nahm wieder zwei Dosen Bier aus dem Regal und wollte das Geschäft ohne zu zahlen verlassen. Bis zum Eintreffen der Polizei musste der Mann vom Personal festgehalten werden, da er um sich zu schlug. Auch gegenüber den Beamten leistete der Ladendieb Widerstand, weshalb er im Polizeiarrest landete. Dort konnte er nach Polizeiangaben auch gleich seinen Rausch ausschlafen – ein Test ergab einen Wert von knapp 2,6 Promille. (jöh)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren