Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die Bäckerei Wolf zieht es in die Steingasse

Augsburg

21.12.2017

Die Bäckerei Wolf zieht es in die Steingasse

In dieses Haus in der Steingasse soll nach dem Umbau eine besondere Filiale der Bäckerei Wolf einziehen.
Bild: Silvio Wyszengrad

Im Wohn- und Geschäftshaus, das derzeit umgebaut wird, kommt ein neues Konzept zum Zug. Neben Wohnungen gibt es dort bald eine Filiale der Augsburger Bäckerei Wolf.

Das Wohn- und Geschäftshaus in bester Innenstadtlage, direkt am Rathausplatz gelegen, wird derzeit umgebaut. 14 neue Wohnungen werden im Gebäude in der Steingasse 8 künftig zur Verfügung stehen. Im Erdgeschoss gibt es eine Gastronomie. Die Augsburger Bäckerei Wolf wird an dieser Stelle eine neue Filiale betreiben. Firmenchef Stefan Wolf bestätigte auf Anfrage entsprechende Informationen unserer Redaktion. „Der Mietvertrag ist in dieser Woche unterschrieben worden“, sagte Stefan Wolf. Die Eigentümer der Immobilie sitzen in München. In die Modernisierung wird nach ihren Angaben ein mittlerer einstelliger Millionenbetrag gesteckt.

Eröffnung ist wohl im Sommer

Die Bäckerei wird die Räume im Erdgeschoss nach ihren Vorstellungen gestalten. Wann die Filiale eröffnet wird, ist noch offen. Wahrscheinlich ist ein Termin in den Sommermonaten. „Der neue Laden wird sicherlich ein Flaggschiff“, sagt Stefan Wolf. In der Filiale soll zudem ein neues Konzept umgesetzt. Neben der Bäckerei und dem Café will Wolf auch eine Art Bar betreiben. „Wir denken hier an kleine italienische Speisen und einen dazu passenden Wein“, erläutert der Firmenchef.

In unmittelbarer Nähe zur neuen Filiale in der Innenstadt gibt es zwei weitere Filialen des Unternehmens. Die Filiale in der Ludwigstraße 1, direkt an der Annastraße gelegen, soll dann aber im Herbst 2018 aufgegeben werden. Die Filiale in der Maximilianstraße wird weiter betrieben.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren