1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Die Vereine feiern schon mal drauf los!

Fasching in Augsburg

12.11.2017

Die Vereine feiern schon mal drauf los!

acv_01.jpg
2 Bilder
Der Augsburger Carnevals Verein (ACV) feierte am Wochenende den Faschingsauftakt auf dem Augsburger Rathausplatz.
Bild: Annette Zoepf

Der 11.11. ist für viele Narren der Startschuss: Sie starten in die fünfte Jahreszeit. Auch in Augsburg war am Wochenende einiges geboten.

Beim Augsburger Carneval Verein (ACV) ist alles einfach: Regentin Ann-Luis Fodor hat ihren Hofstaat im Griff. Pünktlich um 11.11 Uhr läuteten sie und ihr Team am Samstag die närrische Saison auf dem Augsburger Rathausplatz ein. Das Motto des ACV: Helau, helau, Carneval beim ACV _ let‘s fun“.

Bei der Augsburger Hollaria sah es schon früh so aus, als sei die Prinzenrolle vergeben. Man hatte einen jungen Mann gefunden, der sogar vereidigt wurde. Dann aber zog der Auserkorene vor knapp zwei Monaten überraschend seine Bewerbung aus privaten Gründen zurück. Und Prinzessin Bianca Valenta musste abermals auf die Suche gehen nach dem Mann an ihrer Seite. Viel Zeit blieb da schon nicht, schließlich müssen Tanz und Hebefiguren einstudiert werden. Kurz vor knapp hat sich nun ein Bekannter der Prinzessin dazu entschieden, in dieser Saison in die Prinzenrolle zu schlüpfen. Hollaria-Präsidentin Anja Müller ist froh über die Zusage. Falls sich tatsächlich bis zum Faschingsauftakt niemand gefunden hätte, wäre zwar ein Plan B in Kraft getreten, aber der Plan A sei ihr dann doch lieber. „Unser Prinz hat sich zwar sehr spät dazu entschieden, das durchzuziehen, aber diese Entscheidung muss auch reiflich überlegt werden. Schließlich kommt auf das Prinzenpaar in einer Saison eine Menge zu“, sagt sie. Christoph Sonntag wird es meistern. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KLU_NOLB_Club_(16)(1).tif
Verein

Ihr Geschäftsmodell nimmt sich die Freizeit vor

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen