1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feueralarm an der City-Galerie war ein Fehlalarm

Augsburg

12.02.2019

Feueralarm an der City-Galerie war ein Fehlalarm

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden am Dienstagmorgen um neun Uhr zur City-Galerie gerufen. Bei dem Feueralarm handelte es sich um einen Fehlalarm.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Einen Feueralarm hat es am Dienstagmorgen an der City-Galerie gegeben. Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst - ein Fehlalarm, wie sich schnell herausstellte.

Die Augsburger Einkaufsmeile City-Galerie musste am Dienstagmorgen wegen eines Feueralarms evakuiert werden. Wie ein Sprecher der Augsburger Polizei sagt, hat um kurz vor neun Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Feueralarm an der City-Galerie: Feuerwehr und Polizei prüfen die Ursache

Aufgrund des Feueralarms wurde das Gebäude geräumt. Es handelte sich aber um einen Fehlalarm. Betroffen war von der Evakuierung des Gebäudes vor allem das Personal der Geschäfte in der City-Galerie. Kunden dürften kaum unter den Betroffenen gewesen sein, denn das Einkaufszentrum öffnet erst um 9.30 Uhr.

Polizei und Feuerwehr waren vor Ort. Die Einsatzkräfte sollten aufklären, warum die Brandmeldeanlage ausgelöst hat. Ersten Einschätzungen nach könnte es sich um einen technischen Defekt handeln. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_3372(1).tif
München

Plus Augsburger erschießt Kollegen und sich: So wohnte der mutmaßliche Täter

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen