1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuerwehr rückt wegen brennender Mülltonne aus

Augsburg

13.02.2018

Feuerwehr rückt wegen brennender Mülltonne aus

Die Feuerwehr musste am Montagabend in Augsburg wegen einer brennenden Mülltonne ausrücken. Die Polizei vermutet eine Brandstiftung hinter dem Vorfall.
Bild: Alexander Kaya

Ein Anwohner in Lechhausen sieht am Montagabend eine brennende Tonne. Er ruft die Feuerwehr. Wie die Polizei den Fall sieht.

Ein Anwohner hat am Montagabend kurz nach 23 Uhr in der Stettiner Straße eine brennende Grüne Tonne bemerkt. Wie die Polizei berichtet, brannte die Tonne in einem Hofraum bei den Hochhäusern im Bereich der einstelligen Hausnummern. Nachdem der Anwohner auf die Schnelle keinen Feuerlöscher auftreiben konnte, informierte er die Feuerwehr, die die Papiertonne anschließend löschte. Es entstand lediglich Schaden an der abgefackelten Tonne, Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Warum die Tonne in Brand geriet, ist nicht bekannt. Die Polizei geht aber zumindest von einer fahrlässigen Brandstiftung aus.  Hinweise erbittet die Polizei unter der Nummer 0821/3213-2310. (jaka)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_3840.tif
Augsburg

In Oberhausen wächst die Wut auf die Stadt Augsburg

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden