1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hier haben Westernfans den Hut auf

Großveranstaltung

02.09.2015

Hier haben Westernfans den Hut auf

Copy%20of%20_WYS5680.tif
5 Bilder
Pressekonferenz mit jeder Menge Westernhüte: Auch dies dokumentiert, dass die Americana als eine höchst kurzweilige Großveranstaltung einzustufen ist. Heute geht’s los. Bis Sonntag dauert die Americana. 360 Aussteller sind dabei, 400 Reiter nehmen an den sportlichen Wettkämpfen teil.

Heute eröffnet die Americana. Sie knackt schon zu Beginn einige Rekorde. Zahlreiche Gäste quartieren sich auf dem Messegelände ein, aber nicht nur dort. Was machen Rinder vor Ort?

Die Westernausstellung Americana, die am heutigen Mittwoch auf dem Messegelände beginnt, sprengt alle bisherigen Rekorde: 360 Aussteller aus zwölf Ländern sind vertreten, 400 Westernreiter aus 21 Ländern nehmen an den sportlichen Wettkämpfen teil und rund 45000 Besucher werden an fünf Veranstaltungstagen erwartet. Ein Preisgeld von fast 140000 Euro wartet auf die Sieger der Wettkämpfe.

Ein großer Gewinner der Americana ist schon jetzt die Region. Stadt Augsburg und das Umland profitieren wirtschaftlich von Ausstellern und Besuchern. Es ist ein Millionenbetrag, der unterm Strich in der Hotellerie, im Einzelhandel und in der Gastronomie hängenbleibt. In diesen Tagen ist in der Region kaum mehr ein freies Hotelzimmer zu bekommen. Schon vor Wochen hieß es in einzelnen Häusern: „ausgebucht“. Daher haben sich Reiter, die aus ganz Europa nach Augsburg kommen, bei Freunden und Bekannten einquartiert. Man kennt sich. Die Westernreiterszene ist eine verschworene Gemeinschaft, die alle zwei Jahre Station in Augsburg macht. Der Reiz der Americana liegt in der Kombination von Verkaufsausstellung, den sportlichen Turnieren und einem Unterhaltungsprogramm. Speziell der Red Grizzly Saloon spielt hier eine wichtige Rolle. Hinter den Schwingtüren, die gestern bei der Pressekonferenz auch ein Pferd durchschreiten durfte, beginnt der Wilde Westen. Auftritte von Countrybands gehören zum täglichen Programm. Und eines wird bei der Pressekonferenz auch offenkundig: Der Westernhut gehört zur festen Ausstattung der Verantwortlichen der Americana. Sie berichten davon, dass es in diesem Jahr 780 Starts in 47 Disziplinen gibt. Zwei der drei Abendshows sind seit Langem ausverkauft.

Draußen auf dem Messegelände haben sich 120 Camper mit ihren Wohnmobilen niedergelassen. Damit für sie die Versorgung in den Tagen der Americana gewährleistet ist, gibt es stationäre Toiletten und Duschen. Ihre Stallungen in den Hallen haben auch längst die Turnierpferde bezogen. 500 Tiere werden erwartet. Streng wird darauf geachtet, dass jedem Tier eine Box mit mindestens neun Quadratmetern zur Verfügung steht. Vier Tierärzte sind auf der Americana im Dienst, ihr Blick gilt auch den Rindern, die bei mehreren Disziplinen zum Einsatz kommen. "Sport Seite 24

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_AWA7143.tif
Veranstaltung

Die Americana baut auf Sand

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket