Newsticker
Bericht: Merkel lässt sich am Freitag mit AstraZeneca impfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Ilsesee: Hundehalterin mit Rollator wird von Mann geschlagen

Augsburg

26.01.2020

Ilsesee: Hundehalterin mit Rollator wird von Mann geschlagen

Eine Frau war mit ihrem Rollator am Ilsesee unterwegs, um ihre beiden Hunde auszuführen. Der Spaziergang endete für sie im Krankenhaus.

Der Vorfall passierte bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen 17.30 Uhr. Aber erst vor wenigen Tagen hat die Hundehalterin ihn zur Anzeige gebracht. Was war passiert? Die beiden Hunde näherten sich offenbar am Ilsesee einer Personengruppe. Ein Mann ging laut Polizei gegen die Tiere vor. Zwischen ihm und der Frau entwickelte sich zunächst eine verbale Auseinandersetzung.

Doch dann schlug der Unbekannte der Frau ins Gesicht, worauf sie stürzte. Der tätliche Angriff hatte Folgen für die Hundehalterin. Sie musste, bedingt durch eine Vorerkrankung, für zwei Wochen ins Krankenhaus. Somit konnte sie den Vorfall auch nicht gleich anzeigen, so die Polizei.

Die Polizeiinspektion Bobingen bittet Zeugen, sich unter der 08234/9606-0 zu melden. (ina)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren