Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. „Integreat“: Augsburger Start-up erhält 250.000 Euro für Integrations-App

„Integreat“
18.05.2018

Augsburger Start-up erhält 250.000 Euro für Integrations-App

Dank einer App können sich Geflüchtete besser zurechtfinden.
Foto: Tür An Tür

Die Digitalfabrik des Augsburger Vereins "Tür an Tür" erhält 250.000 Euro für ein Programm, das Flüchtlinge unterstützt. Diese Summe könnte sich noch verdoppeln.

Flüchtlinge kommen meist nur mit dem Notwendigsten in Deutschland an. Sie müssen Familie und Freunde zurücklassen, können kein Mobiliar transportieren oder große Gepäckstücke. Ein Smartphone hat allerdings fast jeder geflüchtete Mensch dabei. Das Telefon kann der Schlüssel zu einem neuen Leben und zu einer neuen Welt sein. Daniel Kehne und Fritjof Knier helfen als digitale Brückenbauer dabei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.