Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet

Augsburger Allgemeine Stadt

Miriam Zissler

Lokales

Bild: Silvio Wyszengrad

Artikel von Miriam Zissler

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren auch in Augsburg gestiegen.
Augsburg

Hohe Stromkosten entwickeln sich für viele Augsburger zum Problem

500 Stromkunden erhalten jedes Jahr von den Stadtwerken Augsburg eine Sperrandrohung. Mitarbeiter des Stromspar-Teams des SKM gehen davon aus, dass durch Corona der Stromverbrauch noch steigt.

Am Montag vergangener Woche eskalierte ein Streit unter Jugendlichen im Reese-Park. Die Polizei hat nun einen Tatverdächtigen festgenommen.
Augsburg

Polizei verhaftet nach Messerattacke im Reese-Park einen 21-Jährigen

Ein 21-Jähriger wird am Freitag in seiner Augsburger Wohnung verhaftet. Er soll im Reese-Park auf drei Personen eingestochen haben.

Elisabeth und Münir Kusanc wurden 2019  für ihr Konzept mit dem Nachhaltigkeitspreis "WeltverbEsserer" ausgezeichnet.
Augsburg

Veganes Restaurant Mom's Table in der Maxstraße meldet Insolvenz an

Mit dem veganen Restaurant Mom's Table in der Augsburger Maximilianstraße wird es nicht weitergehen, sagen Elisabeth und Münir Kusanc auf Facebook - und erhalten viele Reaktionen.

Michaela und Michael Häuser haben den Mohrenkönig im Augsburger Antonsviertel übernommen.
Augsburg

Der "Mohrenkönig" in Augsburg hat neuen Pächter

Die Betreiber des Perlach Acht übernehmen die Gaststätte Mohrenkönig im Augsburger Antonsviertel. Den umstrittenen Namen wollen sie allerdings nicht behalten.

Josef Reißer leitete zehn Jahre lang das Maria-Theresia-Gymnasium in Augsburg.
Augsburg

Ehemaliger Schulleiter des Maria-Theresia-Gymnasiums ist gestorben

Josef Reißer leitete das Maria-Theresia-Gymnasium in Augsburg zehn Jahre. Zuvor unterrichtet er viele Jahre am Jakob-Fugger-Gymnasium.

Rebekka Graf (links) und Anja Braun erforschen Biofolien. Die Schülerinnen des Maria-Ward-Gymnasiums haben sich gefragt, ob sie tatsächlich abbaubar sind, wie es die Hersteller versprechen.
Augsburg

Jugend forscht: Schüler stellen Biofolien her und entwickeln Schraubstock

Für den Regionalentscheid in "Jugend forscht" und "Schüler experimentieren" haben Augsburger Kinder und Jugendliche wieder getüftelt. Die Wettbewerbe werden digital ausgetragen.

Zwei Schulschließungen haben im vergangenen Jahr zu zahlreichen Problemen bei Schülern geführt, berichten Augsburger Sozialpädagogen aus ihrem Arbeitsalltag.
Augsburg

Ängste und Isolation: Augsburger Schüler leiden an den Folgen der Pandemie

Ein Jahr Corona – das hat den Sozialpädagogen an Augsburger Schulen viel Arbeit beschert. Denn Kinder und Jugendliche leiden unter zahlreichen Problemen.

Die Zahl der Inobhutnamen in Augsburg ist 2020 gegenüber dem Jahr 2019 gleichgeblieben. Fachleute gehen aber von einer nennenswerten Dunkelziffer von Fällen aus.
Kommentar

Kinder im Lockdown: Zurück bleibt ein großer Schaden

Wenn Kinder und Jugendliche zurück an die Schulen und in Vereine kehren, gilt es, wachsam zu sein. Einige werden sich erst nach und nach öffnen, um womöglich über schlimme Erlebnisse zu berichten.

Im Lockdown sind die Fälle von überforderten Eltern angestiegen.
Augsburg

Isolation, Homeschooling, Zukunftsangst: Familien in Augsburg sind von Corona überfordert

Im Corona-Jahr musste das Jugendamt Augsburg vermehrt bei überforderten Eltern eingreifen. Wie es um die Zahl der Gewalttaten gegen Kinder und Jugendliche steht und was typische Pandemie-Probleme sind.

Müssen Senioren in Augsburg länger auf eine Impfung warten als im Landkreis? Die Stadt habe im Verhältnis sogar mehr Impfstoff erhalten, heißt es vom Gesundheitsreferat.
Augsburg

Corona-Impfung: Werden Augsburger Senioren benachteiligt?

Ein Drittel der Augsburger über 80 hat eine Corona-Impfung erhalten, viele warten noch. Die Stadt widerspricht dem Verdacht, Bürger im Umland hätten einen Vorteil - nennt aber keine Zahlen dazu.