Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Das eigene Auto ist für viele junge Augsburger unverzichtbar

Das eigene Auto ist für viele junge Augsburger unverzichtbar

Kommentar Von Eva Maria Knab
13.05.2021

Plus Trotz Klimaschutz und Verkehrswende darf man die Mobilitätsbedürfnisse der breiten Mehrheit nicht vergessen. In Augsburg müssen Alternativen zum Auto attraktiver werden.

Autofahren schlecht machen, das ist sehr trendy. Gerade, wenn über Umwelt- und Klimaschutz diskutiert wird. In der Stadt sei Autofahren überholt und nicht längst mehr zeitgemäß, heißt es immer wieder. Dabei wird gerne ignoriert, dass der eigene Pkw für viele nach wie vor unverzichtbar ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.