Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Das ist kein Luxus für Studenten und Professoren

Kommentar
04.09.2018

Das ist kein Luxus für Studenten und Professoren

Die Augsburger Hochschule ist in historischen Gebäuden untergebracht.
Foto: Peter Fastl

Dass die Hochschule mitten in der Stadt liegt, hat nicht nur Vorteile. Wie die Stadt daraus einen Gewinn ziehen kann.

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften hat in Augsburg eine lange Tradition. Und sie ist – im Gegensatz zur Universität – mitten in der Stadt angesiedelt. Das bedeutet: Bei nötigen Erweiterungen am Campus stehen keine großen Freiflächen zur Verfügung, die nach und nach bebaut werden können. Vielmehr müssen geeignete Gebäude und Flächen in der Nachbarschaft gesucht werden. Und dort stehen eben oft auch historische Gebäude. Wenn sie für Hochschulzwecke neu genutzt werden, ist das aber kein Luxus für Studenten, Professoren und Verwaltung. Der Freistaat macht beim Hochschulausbau vielmehr genaue Vorgaben für die nötigen Räumlichkeiten und die Ausstattung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.