Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Kommentar: Mozart weg, Geld weg

Mozart weg, Geld weg

Kommentar Von Rüdiger Heinze
10.11.2019

Plus Der erste Sündenfall der Deutschen Mozartgesellschaft war es, das Mozart-Autograf zu verkaufen. In den Jahren danach beging sie einen zweiten.

Vor 14 Tagen musste an dieser Stelle die Rede sein von einer unschönen Sache in Zusammenhang mit der Augsburger Galerie Noah, jetzt muss hier die Rede sein von einer unschönen Sache bei der Deutschen Mozart-Gesellschaft, Sitz Augsburg. Ihr ist etwas ideell und pekuniär Wertvolles verlustig gegangen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.