Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Kommentar: Welterbe: Wer profitieren will, muss investieren

Welterbe: Wer profitieren will, muss investieren

Kommentar Von Nicole Prestle
03.09.2019

Der Welterbe-Titel wird in Augsburg weitest gehend ignoriert. Die Stadt will kein Geld dafür ausgeben, doch dies ist die falsche Einstellung.

Seit knapp zwei Monaten steht Augsburg auf der Unesco-Welterbeliste. Aufgenommen werden nur Stätten, die weltweit außergewöhnlich und einzigartig sind. Man könnte also stolz sein auf diese Auszeichnung – und etwas daraus machen. Doch die Stadtverwaltung ist nach anfänglicher Euphorie, die immerhin noch in einem mehrstündigen Wasserfest gipfelte, offenbar in Lethargie versunken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.