Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. "Maiskolben": So irre lebt es sich im Augsburger Hotelturm

"Maiskolben"
31.03.2017

So irre lebt es sich im Augsburger Hotelturm

Der Hotelturm ist eines der Wahrzeichen Augsburgs.
4 Bilder
Der Hotelturm ist eines der Wahrzeichen Augsburgs.
Foto: Alexander Kaya

Im 28. Stock wurden Drachen bekämpft und im 17. eine Unternehmertochter gefangen gehalten. Fast noch spannender ist, welche Geschichten die Menschen im Hotelturm heute erzählen.

An den Wohnungstüren aus braunem Holz hängen keine Schilder mit Namen. Hier stehen nur Nummern drauf. In den kreisrunden, leeren Gängen mit dem blauem Teppich düdelt auf jeder Etage leise Musik aus Lautsprechern. Und was in dieser Anonymität nicht schon alles passiert ist. Hinter Wohnungstür 2815 im 28. Stock etwa wurde gegen Drachen gekämpft. Oder in Nummer 1709 auf der 17. Etage eine reiche Unternehmertochter von Kidnappern gefangen gehalten. Der Hotelturm ist nicht nur eines der bekanntesten Wahrzeichen Augsburgs. Er ist zugleich die außergewöhnlichste Wohnimmobilie der Stadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.