Newsticker

Erstmals seit neun Tagen: Italien meldet weniger als 700 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Massenschlägerei am Königsplatz: Mindestens 30 Personen beteiligt

Augsburg

31.10.2016

Massenschlägerei am Königsplatz: Mindestens 30 Personen beteiligt

Eine Massenschlägerei hat sich am Augsburger Königsplatz zugetragen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zu einer Massenschlägerei ist es am Sonntagabend in der Augsburger Innenstadt gekommen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen zu dem Vorfall.

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen mindestens 30 Personen ist es am Sonntag gegen 20 Uhr am Augsburger Königsplatz gekommen. Wie die Polizei mitteilt, gingen die Menschen auch mit "Schlagwerkzeugen" aufeinander los.

Als die Polizisten am Königsplatz eintrafen, waren noch drei Menschen vor Ort, die leichte Verletzungen hatten. Die offensichtlich weiteren Beteiligten flüchteten in alle Richtungen. Mutmaßlich kam es zu Streitigkeiten zwischen Afrikanern und Osteuropäern, der genaue Hintergrund ist jedoch völlig unklar.

Personen, die die Streitigkeiten beobachtet haben und Angaben dazu machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter der Telefonnummer 0821/323-2110 melden. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren