Newsticker
42 Staaten fordern Abzug russischer Truppen aus AKW Saporischschja
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Prozess in Augsburg: Mann filmt Sex mit Zwölfjähriger

Prozess in Augsburg
21.12.2018

Mann filmt Sex mit Zwölfjähriger

Der Mann wurde wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen verurteilt.
Foto: Stratenschulte (Symbol)

Ein 27-Jähriger aus Gladbeck wird in Augsburg zu mehr als vier Jahren Haft verurteilt. Die Beweise sind eindeutig: Er hatte Sex mit einer Zwölfjährigen.

Andrea (Name geändert) besucht die sechste Klasse eines Augsburger Gymnasiums. Die Zwölfjährige fällt durch gute Schulnoten auf, muss jedoch hinnehmen, dafür von Mitschülern als Streberin verspotten zu werden. Das Mädchen fühlt sich gemobbt, bräuchte Zuwendung. Doch die Eltern sind beruflich eingespannt. Niemand ist da, wenn sie aus der Schule kommt. Die Zwölfjährige beginnt, im Internet zu chatten. Auf einer Spieleplattform lernt sie einen Mann kennen. Er ist 27, sie gibt an, 19 zu sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.