Newsticker
RKI registriert 15.685 Corona-Neuinfektionen und 238 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Schlappe für Stadtregierung: Augsburg: Richter kippen das Döner-Verbot

Schlappe für Stadtregierung
26.01.2010

Augsburg: Richter kippen das Döner-Verbot

Das Augsburger Dönerverbot soll gekippt werden.
Foto: Wall/cor

Schwere Schlappe für Augsburgs Ordnungsreferent Walter Böhm und die CSU-geführte Stadtregierung. Das sogenannte "Döner-Verbot" in der Innenstadt ist zum Teil rechtswidrig.

Es ist eine schwere Schlappe für Augsburgs Ordnungsreferent Walter Böhm und die CSU-geführte Stadtregierung. Das von ihnen eingeführte sogenannte "Döner-Verbot" in der Augsburger Innenstadt ist zum Teil rechtswidrig. Zu diesem Schluss kam am Dienstag der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren