Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Volleyball: DJK Augsburg-Hochzoll stellt sich neu auf

Volleyball
07.10.2021

DJK Augsburg-Hochzoll stellt sich neu auf

Über ein Jahr mussten die Volleyballerinnen der DJK Augsburg-Hochzoll (links Lyn Drigalski, rechts Kristina Roppel) warten, am Wochenende starten sie in Erfurt in die Saison.
Foto: Klaus Rainer Krieger

Plus Die beiden vergangenen Spielzeiten in der 3. Liga Ost wurden wegen der Corona-Pandemie abgebrochen. Warum der Kader auf etlichen Positionen verändert wurde.

Zwischenzeitlich befielen Sonja Meinhardt Zweifel, wie sie im Gespräch gesteht. Der Blick auf den Kader der DJK Augsburg-Hochzoll offenbarte zahlreiche Lücken, lediglich acht, neun Spielerinnen standen für die Trainingseinheiten zur Verfügung. Zu wenig, um eine Spielzeit in der 3. Volleyball-Liga Ost zu bestehen. „Ich war etwas nervös“, erzählt Teammanagerin Meinhardt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.