Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Als die Grüne Tonne in Augsburg fast zur Revolution führte

Augsburg
03.01.2022

Als die Grüne Tonne in Augsburg fast zur Revolution führte

Viele Tonnen säumen mitunter die Straßenränder in Augsburg. Die Stadt war ein Vorreiter in Sachen Mülltrennung – los ging es 1989 mit der Grünen Tonne für Papier.
Foto: Bernd Hohlen (Archiv)

Plus Bis zum Vier-Tonnen-Holsystem der Müllabfuhr war es ein weiter Weg. Nicht alle Maßnahmen fanden den Beifall der Augsburger. Was Abfallkörbe über die Sauberkeit einer Stadt sagen.

Dass Pferdewagen in Augsburgs Straßen für Sauberkeit sorgen, ist schon eine ganze Weile her. Andere Neuerungen in der Müllentsorgung sind wesentlich jüngeren Datums. Und einige mussten gegen den erbitterten Widerstand der Bürgerinnen und Bürger durchgesetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.