Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Stadtmarkt sucht nach Schließungen neue Mieter – und einen neuen Chef

Augsburg
07.01.2022

Stadtmarkt sucht nach Schließungen neue Mieter – und einen neuen Chef

Die Biometzgerei Mödl hört bald auf. Der Stand in der Fleischhalle auf dem Augsburger Stadtmarkt hat letztmals am Samstag, 29. Januar, geöffnet.
Foto: Michael Hörmann

Plus In der Fleischhalle hört Biometzgerei Mödl Ende Januar auf - nicht das einzige Sorgenkind auf dem Augsburger Stadtmarkt. Die Suche nach einem neuen Marktamtsleiter zieht sich.

Rund 30 Amtsleiterinnen und Amtsleiter sind in der Augsburger Stadtverwaltung tätig. Die meisten tauchen selten in der Öffentlichkeit auf. Eine Stelle steht aber mehr im Fokus: Wer das städtische Marktamt führt, ist eine gefragte Person. Schließlich verantwortet die Führungskraft mit ihrem Team nicht nur den Stadtmarkt, sondern auch Dult, Plärrer und Christkindlesmarkt. Der langjährige Amtsleiter Werner Kaufmann, 63, hat sich im Herbst in die Altersteilzeit verabschiedet. Die Nachfolge gestaltet sich schwieriger als gedacht. Nach Informationen unserer Redaktion gab es bei einer ersten Stellenausschreibung keinen Erfolg. Nun folgt eine zweite Ausschreibung. Probleme bereiten derzeit auch einige Leerstände in der Fleischhalle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.