Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Konzert: Festival der Kulturen begeistert drei Tage lang

Konzert
01.08.2021

Festival der Kulturen begeistert drei Tage lang

Eine Art Balkan Brass plus präsentierte das Haïdouti Orkestar, das vor fünf Jahren schon einmal auf dem Festival der Kulturen aufgetreten ist.
Foto: Zwang-Eriksson

Das Festival der Kulturen präsentiert Rockmusik, die anders klingt als das, was westliche Ohren gewöhnt sind. Dann ist da ein Augsburger Stimmwunder zu hören.

Das Festival der Kulturen ist eine musikalische Weltreise mit blitzsauberer CO2-Bilanz. Kurator und Reiseleiter Girisha Fernando geleitet das Publikum am Freitagabend mit der marokkanisch-französischen Band Bab L’Bluz in die Nordsahara mit ihren Oasen voller Generatoren und Fender-Verstärkern. Denn das Quartett um Sängerin Yousra Mansour ist eine pure Rockband, allerdings ohne angloamerikanischem Strophe-Refrain-Schema und breitbeiniger Gitarrensoli, sondern getrieben von den hypnotischen Rhythmen der Gnawa, einer aus dem Westsudan stammenden marokkanischen Glaubensgemeinschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.