Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Premiere: Leif Eric Young verabschiedet sich von seinem Theter-Ensemble

Premiere
12.09.2021

Leif Eric Young verabschiedet sich von seinem Theter-Ensemble

Leif Eric Young verabschiedet sich mit einer Premiere Gretchen Nautilus vom Theter Ensemble.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Mit einem völlig unkonventionellen Stück und vielen Anspielungen verabschiedet sich Leif Eric Young nach 13 Jahren von dem Ensemble, das er erträumt hat.

Vor 13 Jahren hatte ein junger Idealist mit mannigfaltigen Talenten einen Traum. Er erträumte ein freies, unkonventionelles Theater mit einem Ensemble zwischen Abschlusszeugnis und Schauspielschule und einem Publikum, das sich eher für die Residents in den Technoclubs am Freitagabend interessiert als für das Feuilleton der FAZ am Samstagmorgen. Und nun, 13 Jahre später, wurde der Traum Realität und der immer noch junge Leif Eric Young sieht die Zeit gekommen, hinter die Ära als künstlerischer Leiter des theter ensembles einen Schlusspunkt zu setzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.