Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Textilmuseum Augsburg: Im Konzert: Maxi Pongratz, Micha Acher und der Ikarus vom Lautertal

Textilmuseum Augsburg
23.07.2021

Im Konzert: Maxi Pongratz, Micha Acher und der Ikarus vom Lautertal

Im Textimuseum spielt die Musik und im Hintergrund fliegt und lächelt Gustav Mesmer dazu.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Die beiden Musik-Multitalente haben für den Traum vom Fliegen des so liebenswerten wie tragischen Konstrukteurs Gustav Mesmer einen Soundtrack geschrieben.

Wer sagt denn, dass man zum Fliegen von der Erde abheben muss? Es gibt sehr besondere Menschen, die das Fliegen auf Erden beherrschen. Einer davon war ganz sicher Gustav Mesmer, der „Ikarus vom Lautertal“. Vergessen in einer psychiatrischen Anstalt in Oberschwaben, hat er sich sein Leben lang den Traum vom Fliegen bewahrt, hat detaillierte Zeichnungen von seinen Erfindungen liebevoll koloriert und damit pure Poesie hinterlassen. Die musikalischen Multitalente Maxi Pongratz (Kofelgschroa) und Micha Acher (The Notwist) haben jetzt einen „Soundtrack“ dazu komponiert, der das Anrührende von Mesmers Lebenswerk zwischen himmlischer Vision und melancholischer Erdenschwere aufgreift.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.