Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
Fußball
05.08.2019

Die Schwaben jubeln

Bayernligist feiert mit 4:2 gegen den TSV 1860 München II seinen ersten Saisonsieg. Die „Violetten“ beweisen dabei Moral und drehen das Spiel

Beim Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg ist der Bann gebrochen. Mit einem hart erkämpften, aber verdienten 4:2-Sieg gegen den TSV 1860 München II landete die Elf von Trainer Markus Deibler den ersten dreifachen Punktgewinn in dieser Saison und rückte auf den 15. Tabellenplatz vor.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren