Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Lokalsport
  4. Kitzlers letzte Türkspor-Spiele

13.05.2016

Kitzlers letzte Türkspor-Spiele

Was der Trainer in Zukunft machen will

Für Trainer Gerhard Kitzler und Co-Trainer Stefan Scheurer ist es die vorletzte Begegnung auf der Kommandobrücke des Fußball-Landesligisten Türkspor Augsburg. Weil der Klassenerhalt gesichert ist, kann sich Kitzler mit seiner Zukunft auseinandersetzen. Ein Engagement bei einem anderen Verein scheint möglich, der 60-Jährige gibt einen Einblick in seine Planungen. „Ich führe noch einige Gespräche, aber es kann auch sein, dass ich pausiere.“ Der Türkspor-Vorsitzende Anil Cil will sich wegen des Nachfolgers kein Limit setzen. „Wir sind bei der Suche nach einem neuen Trainer in Gesprächen“, sagt er.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.