Newsticker
Ampel-Parteien wollen Vorschlag für neue Corona-Rechtsbasis vorstellen

Augsburger Allgemeine Stadt

Michael Hörmann

Lokales

Foto: Silvio Wyszengrad

Treten Sie mit Michael Hörmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Michael Hörmann

Lokales (Augsburg)

Linie 6 wird jetzt doch weitergebaut

Der Tag nach dem Bürgerentscheid zum Umbau des Königsplatzes hat erste Entscheidungen gebracht. Der von Stadtwerkechef Walter vor der Abstimmung angekündigte Baustopp für die Linie 6 (falls der Bürgerentscheid erfolgreich ist) kommt nicht. Es wird in Prinzstraße und Remboldstraße weitergearbeitet.

Nach dem Bürgerentscheid

Linie 6 wird jetzt doch weitergebaut

Der Tag nach dem Bürgerentscheid zum Umbaudes Königsplatzes hat erste Entscheidungen gebracht. Der vonStadtwerkechef Walter vor der Abstimmung angekündigte Baustopp für dieLinie 6 kommt nicht.

Lokales (Augsburg)

Einblick: Jetzt geht es nur gemeinsam

Die Augsburger haben der Stadtregierung eine Ohrfeige verpasst. Diebisherigen Umbaupläne für den Königsplatz sind nach dem Ausgang desBürgerentscheids vom Tisch, weil die Mehrheit weder mit Gestaltung nochmit dem bisherigen Vorgehen zufrieden ist.

Bürgerentscheid

Der schnelle Umbau steht auf dem Spiel

Es sind die zentralen Fragen: Soll der Königsplatz schnell und zügigumgebaut werden? Oder soll es nochmals eine umfassende Gesamtplanunggeben, in der die Belange aller Verkehrsteilnehmer berücksichtigtwerden?

Bürgerentscheid

Die Augsburger entscheiden über den Königsplatz

Der Königsplatz liegt den Augsburgern am Herzen, im Bürgerentscheid am Sonntag sind auch viele Emotionen im Spiel. Es geht um die Umbaupläne, wir erklären die Positionen. Von Michael Hörmann

Lokales (Augsburg)

Steuereinnahmen sprudeln

Der wirtschaftliche Aufschwung und die allgemein gute konjunkturelle Lage machen sich auch in den Kassen der Stadt Augsburg bemerkbar. Extrem hohe Zuwächse werden im kommenden Jahr bei der Einkommenssteuer erzielt. Kämmerer Gerhard Ecker (SPD) rechnet damit, dass die Einnahmen um 11,3 Millionen Euro gegenüber 2007 steigen.

Kommentar

Lichtblick in schwerer Zeit

Vielleicht ist es ganz gut, dass die Verantwortlichen des FCA heuteendlich mal wieder ein Erfolgserlebnis haben. Der Spatenstich für dasneue Stadion ist ein Grund, um die sportliche Misere kurzzeitig zuvergessen. Über sechs Jahre hat es gedauert, bis die Vision vonFCA-Präsident Walther Seinsch Realität werden konnte. Unermüdlich hater für sein Projekt gekämpft. Mit Erfolg.

Gerhard Leypoldt
Augsburg AG

Leypoldt steht vor dem Absprung

Der Chef der Augsburg AG, Gerhard Leypoldt, steht vor dem Absprung. Sein Vertrag, der bis Ende 2010 geht, wird bald aufgelöst. Der massiv unter Druck stehende Leypoldt soll die AG bis Ende des Jahres verlassen. Nach Informationen unserer Zeitung ist die Nachfolge-Frage bereits geklärt.

Gegen die Pläne der Augsburger Panther

Die Augsburg AG will eine ganz neue Eis-Arena bauen

Geht es nach den Augsburger Panthern, sehen sie die Zukunft des DEL-Eishockeys in der Sanierung des Curt-Frenzel-Stadions. Dass ein neues Eisstadion entsteht, daran glaubt bei den Panthern keiner mehr. Die CSU denkt ähnlich.

Lokales (Augsburg)

Massiver Polizeieinsatz verhindert Übergriffe

Dank eines massiven Polizei-Einsatzes ist am Samstag ein Aufmarsch von 110 Rechtsextremisten in der Augsburger Innenstadt ohne größere Zwischenfälle verlaufen. Die meisten Teilnehmer kamen von außerhalb, reisten mit Bus und Zug an. Über 500 Polizeibeamte verhinderten gewalttätige Auseinandersetzungen mit den 300 Gegendemonstranten aus dem linken Lager.