Augsburger Allgemeine Land

Regine Kahl

Stv. Redaktionsleiterin

Artikel von Regine Kahl

Lokales (Friedberg)

Ausbau der B 300 soll 2009 beginnen

Vor allem für die Entwicklung von Dasing und Aichach werde der geplante vierspurige Ausbau der B 300 ein Vorteil sein. Darin waren sich die meisten Mitglieder des Kreisentwicklungsausschusses einig. Frank Frischeisen vom Staatlichen Bauamt hatte den Kreisräten die Planung des Ausbaus von der Dasinger Krake bis zur Ausfahrt Aichach-West vorgestellt.

Lokales (Aichach)

Aichacher Gesichter bilden ein faszinierendes Mosaik

Ein fünf Tage altes Baby, eine 100-jährige Seniorin, ein Jugendlicher mit Handy am Ohr, eine Schülerin mit Kopftuch. Was haben diese Aichacher gemeinsam?

Lokales (Friedberg)

Remondis kehrt zu seinen Wurzeln zurück

Nach einem Jahr kehrt die Firma Remondis nach Aichach zurück: Anfang Januar wird die Niederlassung im Stadtteil Ecknach wieder eröffnet. Den Ausschlag für diesen Schritt haben neue Entsorgungsaufträge gegeben, die Remondis an Land gezogen hat.

Lokales (Aichach)

Erste Pläne für Neubau bei Realschule

Der Landkreis plant im Westen der Meringer Realschule einen Anbau für zusätzliche Klassenzimmer. Dieses Vorhaben fand eine klare Mehrheit im Kreis-Bauausschuss - die einzige Gegenstimme kam vom Bürgermeister.

Lokales (Friedberg)

Erste Pläne für Neubau bei Realschule

Der Landkreis plant auf eigenem Grund im Westen der Meringer Realschule einen Anbau für zusätzliche Klassenzimmer. Diese Planung fand eine klare Mehrheit im Kreis-Bauausschuss - die einzige Gegenstimme kam vom Meringer Bürgermeister Hans-Dieter Kandler.

Lokales (Aichach)

"Kultur hoch drei" geht in eine zweite Runde

Das Wetter hatte der Premiere von "Kultur hoch drei" einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wenige Tage vor Beginn des Festivals im Sisi-Park setzte der Regen ein. Organisator Paul Widmann hat sich nun nach einer Bedenkzeit trotzdem für eine Wiederholung entschieden: Im Juli 2009 wird es ein zweites Kultur-Wochenende rund ums Schloss geben.

Lokales (Aichach)

Naturschützer freunden sich mit "Autobahn" an

Der vierspurige Ausbau der B 300 von Dasing bis Ecknach rückt ein großes Stück näher.

Lokales (Aichach)

Milchwerk: "Jetzt ist etwas machbar"

Der Aichacher Stadtrat machte für den Milchwerk-Investor den Weg um ein großes Stück freier: Er stimmte mit großer Mehrheit für das Konzept und eine Verkaufsfläche von 2760 Quadratmetern. Über den Ladentisch gehen dürfen dort sogenannte "nicht zentrumsrelevante" Sortimente.

Lokales (Aichach)

Aichacher Gymnasium bekommt keinen Zaun

Die Aichacher Gymnasiasten haben weiterhin "freien Auslauf": Ein Antrag auf eine Einzäunung der Schule wurde vom Kreisbauausschuss gestern einstimmig abgelehnt. Direktor Gerhard Haunschild hatte sein Anliegen mit mehr Sicherheit für die Schüler und Schutz vor Vandalismus begründet.

Lokales (Aichach)

Mehr Licht in Gallenbachs Geschichte gebracht

Richtige "Detektivarbeit" habe Rudolf Wagner in Gallenbach geleistet, lobte gestern Bürgermeister Klaus Habermann. Der Archivpfleger hatte ihm vorher ein Beschlussbuch der ehemaligen Gemeinde Gallenbach übergeben - mit Aufzeichnungen von 1902 bis 1906.