Augsburger Allgemeine Land

Regine Kahl

Stv. Redaktionsleiterin

Bild: Marcus Merk

Artikel von Regine Kahl

MMA_0604.jpg
Neusäß

Weniger Einbrüche, mehr Schmierereien

Insgesamt wurden in Neusäß im vergangenen Jahr 600 Straftaten verübt. Wie die Polizei in Gersthofen die Sicherheitslage in der Stadt einschätzt

Copy%20of%20IMG_3083.tif
Öffentlicher Nahverkehr

Ärger über Verzögerung bei der Staudenbahn

Was Politiker verschiedener Parteien zu dem neuen Zeitplan sagen

Copy%20of%20MMA_033135.tif
Neusäß

In Neusäß wird’s eng

Neusäß wird 30 Jahre alt und ist ungebrochen beliebt als Wohnort.Wie die Stadt auf diesen Druck reagiert und warum die Uniklinik das Thema der Zukunft ist.

MMA_07534(1).jpg
2 Bilder
Neusäß

Titania: Die neue Sauna in Neusäß wird heiß erwartet

Das große Saunahaus auf dem Freigelände der Neusässer Therme soll Mitte Juli eröffnet werden. Warum der Bau länger gedauert hat als gedacht.

eme-unwetter.jpg
4 Bilder
Landkreis Augsburg

Gewitter tobt sich über dem Lechtal aus

Nur einige Orte im Augsburger Land werden in der Nacht auf Freitag von einem heftigen Unwetter heimgesucht. In Ehingen sieht es plötzlich wie im Winter aus. 

Copy%20of%20MMA_083384.tif
Zusmarshausen

Magdalena dreht strahlend wieder ihre Runden

Das verschwundene Bobby-Car in Zusmarshausen ist zurück. Warum die Staatsanwaltschaft dennoch wegen Diebstahls ermittelt.

_WYS1889.jpg
Landkreis Augsburg

Sorge um die Natur vor der Haustür

Die Freien Wähler sehen die „Metropolregion Augsburg“ vor großen Veränderungen. Hauptgrund sei die Uniklinik. Und den Flächenfraß sei „wahnsinnig“.

Copy%20of%20FS_AZ_B-LN_LOK_1281989095.tif
2 Bilder
Geschichte

Seit 30 Jahren Stadt: Neusäß feiert Geburtstag

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen in diesem Jahr die Ehrenamtlichen. Der Weg bis zur Stadterhebung der Kommune vor den Toren Augsburgs war ein langer

Schulzentrum

Ein Parkplatz für zehn Jahre

Die Einigung ist da: In Neusäß kann der Landkreis eine Fläche pachten. Das bringt Entlastung für die Anwohnerstraßen

leit2376.JPG
Neusäß-Täfertingen

Dürfen Laster nicht mehr durch Täfertingen?

Die Anwohner im Osten des Neusässer Stadtteils beklagen sich über den Schwerlastverkehr.