Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen in den Alpen

Wetter

25.11.2017

Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen in den Alpen

In den Alpen und in Südbayern kann es am Samstag zu starken Orkanböen kommen, so der DWD.
Bild: Michael Reichel, dpa (Symbolbild)

In den Alpen und in Südbayern kann es am Wochenende ungemütlich werden: Der DWD erwartet Sturm, Glätte und Schnee.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor Unwettern und Orkanböen in Teilen Bayerns gewarnt. In den Hochlagen der Alpen könne es zu Sturm- und Orkanböen mit Geschwindigkeiten bis zu 130 Stundenkilometern kommen, teilte der DWD am Samstag mit.

Böen auch in Südbayern

Auch im restlichen Südbayern sei bis zum Abend mit stürmischen Böen bis 70 Stundenkilometern zu rechnen. Oberhalb von 800 Metern sei ab dem Nachmittag auch Glätte durch Schneematsch zu erwarten. Bis Sonntagfrüh sollen in den Alpen zehn bis 15 Zentimeter Schnee fallen. Auch sonst sei nachts bei Schneeschauern und leichtem Frost bis minus zwei Grad mit Glätte durch überfrierende Nässe zu rechnen. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren