Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Doppel-Interview: Mutter und Sohn im Gespräch: So geht es ihnen kurz vor seiner Einschulung

Doppel-Interview
09.09.2019

Mutter und Sohn im Gespräch: So geht es ihnen kurz vor seiner Einschulung

„Er ist verspielt, aber auch wissensdurstig“: Rebecca Triendl und Sohn Bela fiebern dem ersten Schultag entgegen. Ein Gespräch über Mama-Stolz und die heikle Frage nach den Hausaufgaben.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Rebecca Triendl und ihr Sohn Bela, 6, erzählen, wie sich die große Aufregung vor der Einschulung anfühlt. Was steckt in der Schultüte? Wer ist nervöser?

Bela und sein Luftballon tanzen durchs Haus. Der Junge balanciert den gelben Ballon mit den Fingerspitzen, lässt ihn fliegen vom Wohnzimmer ins Kinderzimmer, dann trippelt er auf den Balkon ins Sonnenlicht. Dieser Nachmittag ist leicht und unbeschwert. Als Bela präsentiert, was alles in seinem nagelneuen Schulranzen steckt, grinst er stolz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.