Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben

Augsburger Allgemeine

Veronika Lintner

Kultur und Journal

Veronika Lintner
Foto: Ulrich Wagner

Veronika Lintner arbeitet im Ressort Kultur und Journal.

Treten Sie mit Veronika Lintner in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Veronika Lintner

Das Augsburger Auftragswerk „Freitags vor der Zukunft“ des Theaterkollaborativs Futur II Konjunktiv setzt sich damit auseinander, wie dringlich für das Klima gehandelt werden muss.
Augsburg

Klimafestival am Staatstheater: Wenn Klima das Theater wandelt

Was tun gegen Klimawandel? Kann Theater Teil der Lösung sein? Am Staatstheater Augsburg findet ein Klimafestival statt, mit Workshops, Debatten und Musik.

Orangenschalen an den Füßen: Dass dieser Sneaker-Stoff aus einer fruchtigen, natürlichen Basis besteht, das sieht man ihm nicht an. Steckt in solchen Ideen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz die Zukunft der Textilindustrie?
Ausstellung

Schuhe aus Orangenschalen: "Design Goals" im Textil- und Industriemuseum

Im Textil- und Industriemuseum Augsburg zeigen neun Designerinnen, wie sich aus Natur, Produktionsresten und Ungebrauchtem völlig Neues schaffen lässt.

Im Mittelpunkt, umgeben von Publikum, spielt das Danish String Quartet beim Mozartfest. Von links: Rune Tonsgaard Sørensen, Frederik Øland, Asbjørn Nørgaard und Fredrik Schøyen Sjölin.
Mozartfest

Streichquartett-Zauberer aus Dänemark

Der Kleine Goldenen Saal wird beim Mozartfest zur Arena. Im Mittelpunkt des Begeisterungssturms: Das Danish String Quartet, mit einem Streifzug von Purcell und Britten bis zur skandinavischen Folklore.

Mithu Sanyal geht mit ihrem Hit „Identitti“ ins Rennen., um den „Literaturpreis für Magic, Pop und Ewigkeit“.
3 Bilder
Buch

Wer gewinnt den neuen neuen Augsburger Preis für Popliteratur?

Das Literaturhaus Augsburg vergibt erstmals eine Auszeichnung für Romane aus diesem Genre. Drei Finalkandidaten lesen bei der Gala aus ihren Werken.

Jess Gillam schart ein Ensemble um sich, mit dem sie  am Samstag, 28. Mai, in Augsburg auftritt. Saxofon, Seite an Seite mit Geige, Bratsche, Cello, Bass, Klavier und Percussion.
Augsburg

Ein Saxofon für Wolfgang Amadeus: Jess Gillam spielt beim Mozartfest

Das Augsburger Mozartfest bietet ab heute wieder geballte Klassik. Das Finale aber wird eine junge Saxofonistin gestalten: die junge Britin Jess Gillam.

Das Thema Gender diskutiert der Film „Same, Same“, beim Augsburger "Lärmfilm"-Festival.
Aktion

Von wegen Stummfilm: Was hinter dem Augsburger "Lärmfilm"-Festival steckt

Der Verein „Mehrfrau“ und weitere Gruppen bringen das Kino auf die Straße: Sie zeigen beim "Lärmfilm"-Festival Stummfilme an Augsburger Hausfassaden.

Jane Fonda hat keine Probleme mit dem Älterwerden. Das Leben als Seniorin nimmt sie sogar auf Netflix liebevoll auf die Schippe.
Porträt

Zum Serien-Finale von "Grace und Frankie": Die Diva Jane Fonda im Porträt

Jane Fonda zählt zu Hollywoods Legenden. Zudem ist sie Fitness-Idol, Aktivistin und Star der Netflix-Serie "Grace und Frankie". Die letzte Staffel startet.

Zum Vereinsvorstand der Bunten gehören unter anderem Dilan Inan (vorne) sowie (hintere Reihe, von links) Daniel Varlan, der neue Vorstandsvorsitzende Jaron Schabert, Florian Tschech und Gründungsmitglied Daniel Tröster.
Straßenkunst

"Die Bunten" wünschen sich noch mehr Freiraum für Graffiti

Der Verein "Die Bunten" widmet sich seit 2011 der Graffiti-Kultur in Augsburg. Jetzt mischt eine neue Generation mit und hofft auf neue "Schwabenwände".

«Schwere Waffen jetzt» steht auf einem Plakat bei einer Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine in Berlin.
Kommentar

Auch im Protest auf der Straße liegt die Stärke der Demokratie

Die Zahl der Demonstrationen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Viele davon muss man kritisch sehen, doch ohne Widerspruch wäre unser Land ärmer.

Protest auf der Straße: "Schwere Waffen jetzt" fordert ein Plakat bei einer Demonstration gegen den Krieg in der Ukraine in Berlin.
Reportage

Warum die Zahl der Demonstrationen zugenommen hat

Der Protest auf der Straße erlebt eine neue Hochzeit. Menschen demonstrieren gegen die Corona-Impfung, für das Klima, wegen des Kriegs in der Ukraine. Was ist da los?