Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Euerdorf: Gesprengtes Toilettenhäuschen beschädigt Häuser

Kreis Bad Kissingen

30.05.2020

Euerdorf: Gesprengtes Toilettenhäuschen beschädigt Häuser

Im unterfränkischen Euerdorf haben Unbekannte ein Toilettenhäuschen gesprengt. Die Trümmer flogen bis zu 15 Meter weit. Es kam zu Beschädigungen an Häusern und Autos.
Bild: Patrick Pleul, dpa/lbn (Symbolbild)

Unbekannte haben in Unterfranken ein Toilettenhäuschen gesprengt. Die Trümmerteile beschädigten mehrere Häuser und Autos. Verletzt wurde niemand.

Mindestens ein Unbekannter hat in Unterfranken ein Toilettenhäuschen gesprengt und dabei Häuser und Autos beschädigt. Bei der Explosion flogen Teile des in Euerdorf (Landkreis Bad Kissingen) aufgestellten Toilettenhäuschens bis zu 15 Meter durch die Luft, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die herumfliegenden Teile beschädigten den Angaben zufolge Fensterscheiben an Nachbarhäusern und trafen parkende Autos. Verletzt wurde niemand. Aufgrund der heftigen Explosion gehen die Ermittler davon aus, dass das Häuschen mit Sprengmittel in die Luft gejagt wurde. 

Anwohner waren am späten Freitagabend von einem lauten Knall und einem grellen Lichtblitz geweckt worden. (dpa/lby)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren