Newsticker
Ukraine wirft Russland Beschuss des AKWs Saporischschja vor
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Justiz: Rentner beleidigt ZDF-Moderatorin Dunja Hayali und wird verurteilt

Justiz
20.04.2017

Rentner beleidigt ZDF-Moderatorin Dunja Hayali und wird verurteilt

Moderatorin Dunja Hayali war von dem Rentner massiv beleidigt worden.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa

Wegen Beleidigung und Volksverhetzung muss ein Rentner 2200 Euro Strafe zahlen. Der Mann hatte auf Facebook gegen Flüchtlinge gehetzt und Moderatorin Dunja Hayali massiv beleidigt.

2200 Euro muss ein Rentner aus Oberbayern bezahlen, der ZDF-Moderatorin Dunja Hayali beleidigt hat. Das Amtsgericht Traunstein sprach ihn wegen der Beleidigung und wegen Volksverhetzung schuldig, wie ein Sprecher des Gerichts mitteilte.

Hayali hatte einen Strafantrag gestellt, nach sie der Mann über Facebook wüst beschimpft hatte. Die Staatsanwaltschaft hatte dem 65-Jährigen außerdem vorgeworfen, auf Facebook öffentlich gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. Unter anderem soll er sie als "Invasoren" bezeichnet haben.

In diesen Äußerungen sah die Staatsanwaltschaft einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Zudem sei Hayali durch Äußerungen des Mannes massiv beleidigt worden. dpa

Lesen Sie auch:

Wie gehen wir nur mit all dem Hass im Internet um?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.