Newsticker
US-Regierung: Rückeroberung der Schlangeninsel Erfolg für ukrainisches Militär
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Rockkonzert: AC/DC startet in Nürnberg Deutschland-Tour - Es gibt noch Tickets

Rockkonzert
08.05.2015

AC/DC startet in Nürnberg Deutschland-Tour - Es gibt noch Tickets

AC/DC startet heute in Nürnberg (20.30 Uhr) seine Deutschland-Tournee
Foto: Epa Scanpix Johannessen/dpa

Das Warten hat ein Ende: AC/DC startet heute in Nürnberg (20.30 Uhr) seine Deutschland-Tournee. Es sind noch weitere Auftritte in Bayern geplant, für die es noch Tickets gibt.

In sieben weiteren deutschen Städten wird die australische Hardrockband bis Ende Juli in auftreten. Für Fans gibt es gute Nachrichten: Für sämtliche Konzerte wurden kurzfristig noch einmal Restkarten freigegeben. Diese werden ab dem Tag vor dem jeweiligen Konzert direkt an den Kassen verkauft.

AC/DC: Auch für Kozerte in München gibt es noch Tickets

Nach dem Start in Nürnberg tritt die legendäre Band um Gründungsmitglied Angus Young noch in Dresden (10.5.), am Hockenheimring (16.5.), in München (19./21.5.), Köln (19.6.), Hannover (21.6.), Berlin (25.6.) und Gelsenkirchen (12.7.) auf.

Von den Restkarten abgesehen sind sämtliche 750.000 Karten für die neun Konzerte in Deutschland und dem einen Zwischenstopp in Österreich nach Angaben der Veranstalter bereits vergeben. Die Kult-Band wird bei ihren Auftritten in erster Linie das neue Album "Rock or Bust" vorstellen, das seit seinem Erscheinen Ende vergangenen Jahres bereits 600.000 Mal verkauft worden ist.

Allerdings werden bei der Tournee zwei Bandmitglieder fehlen: Schlagzeuger Phil Rudd muss sich demnächst wegen Morddrohungen vor Gericht veranworten, und Gründungsmitglied Malcolm Young leidet an Demenz und musste 2014 die Band nach 40 Jahren verlassen. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.