1. Startseite
  2. Bayern
  3. Stromausfall nach Brand: Feuerwehr evakuiert Olympia Einkaufszentrum

München

20.10.2013

Stromausfall nach Brand: Feuerwehr evakuiert Olympia Einkaufszentrum

Nach einem Brand in einem Technik-Raum hat die Feuerwehr am Samstagmittag das Olympia Einkaufszentrum in Moosach evakuiert.
Bild: Feuerwehr München

Nach einem Brand in einem Technik-Raum hat die Feuerwehr am Samstagmittag das Olympia Einkaufszentrum in Moosach evakuiert. Es kam zu einem Stromausfall.

Nach Angaben der Feuerwehr hatte nach einem Feuer im Traforaum die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Ursache war ein technischer Defekt.

Zwar hatten die Einsatzkräfte nach eigenen Angaben den Brand im Erdgeschoss schnell unter Kontrolle. In der Folge kam es jedoch zu einem Stromausfall im gesamten Einkaufszentrum und zwei angrenzenden Hochhäusern. Feuerschutzwände und -türen sowie die Geschäfte wurden geschlossen.

Einsatzkräfte räumen Olympia Einkaufszentrum

Die Einsatzkräfte, die mit einem Großaufgebot vor Ort waren, entschieden sich, das Einkaufszentrum zu räumen. Durchsagen forderten die Besucher auf, das Gebäude auf dem schnellsten Weg zu verlassen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

  Im Parkhaus und vor dem Einkaufszentrum bildete sich daraufhin lange Schlangen. Auch der U-Bahnhof Olympia Einkaufszentrum musste gesperrt werden. Der Sprecher der Feuerwehr ging davon aus, dass sich zum Zeitpunkt des Stromausfalls zwei- bis dreitausend Menschen im Olympia Einkaufszentrum befanden.

Olympia Einkaufszentrum bleibt am Samstag geschlossen

Nach 90 Minuten wurden das Einkaufszentrum und die Hochhäuser wieder mit Strom versorgt. Laut Feuerwehr bestand zu keiner Zeit Gefahr für Kunden, Personal oder Bewohner. Laut Polizei entstand durch den Brand ein reiner Sachschaden von rund 150.000 Euro.

Das OEZ blieb am Samstag dann geschlossen - nur Geschäfte, die von außen und nicht nur von den OEZ-Innengängen zugänglich waren, öffneten bereits am Samstagnachmittag wieder. drs, dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren