Newsticker
Fast zwei Drittel der Deutschen befürworten allgemeine Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Unterallgäu: Unfall beim Melken: 76-Jähriger muss ins Krankenhaus

Unterallgäu
07.06.2014

Unfall beim Melken: 76-Jähriger muss ins Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen musste ein 76-jähriger Landwirt aus Mauerstetten (Ostallgäu) ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ihn eine Kuh verletzt hatte.

Der Landwirt wollte am Donnerstagabend die Kuh melken. Das Tier schlug nach Angaben der Polizei mit seinem Kopf auf die Nasen des 76-Jährigen. Der Mann erlitt Verletzungen an der Wirbelsäule, eine Gehirnerschütterung und Prellungen an beiden Knien. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. AZ

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.