Newsticker

Länder wollen an Weihnachten und Silvester Treffen von bis zu zehn Personen erlauben
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Vom Mönch zur Metropole

07.02.2018

Vom Mönch zur Metropole

Herzogtum, Königreich, Freistaat? Der Stadt München konnte all das, was um sie herum so passierte, reichlich egal sein – sie stand seit jeher im Mittelpunkt des Geschehens. Seit dem Jahr 1506 ist der Ort mit dem Namen, der auf „Mönch“ zurückzuführen ist, offiziell die Hauptstadt Bayerns. In den vergangenen 100 Jahren wurde er diesem Ruf zumeist gerecht. In München wird regiert, das größte Volksfest der Welt gefeiert, der erfolgreichste Fußball gespielt. Und hier leben die meisten Menschen auf einem Fleck. Seit 1957 ist München die einzige Millionenstadt in Bayern (1,55 Mio. Einwohner) – und mittlerweile auch der teuerste Wohnort Deutschlands. (bmi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren