Newsticker
FDP entscheidet über Ampel-Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Wilde Tiere: Bär an Grenze gesehen - kommt er jetzt nach Bayern?

Wilde Tiere
14.06.2019

Bär an Grenze gesehen - kommt er jetzt nach Bayern?

Braunbären wurden massiv gejagt und schließlich ausgerottet. Aus Bayerns Wäldern sind sie seit mehr als 150 Jahren verschwunden.
Foto: Christophe Gateau, dpa

Plus 13 Jahre nach der Aufregung um Bruno ist wieder ein Braunbär in der Nähe der bayerischen Grenze gesehen worden. Wie gefährlich ist das Raubtier?

In jenem Sommer also, der so reich an Gefühlstaumeleien war wie wohl kaum ein anderer, tapste JJ1 durchs Land. Es war Deutschlands Märchensommer. Fußballsommer. Und ja – auch Bärensommer. Und es wurde längst nicht nur über verschossene Elfmeter und Rote Karten höchst emotional diskutiert, sondern eben auch über JJ1 – oder, wie er später heißen sollte: Bruno. Problembär Bruno.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.