Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Digital
  3. Facebook will mit "Gefällt mir" in mobile Apps

14.07.2010

Facebook will mit "Gefällt mir" in mobile Apps

Berlin (dpa) - Immer mehr Webseiten bitten ihre Besucher um Sympathiebekundungen mit der Facebook-Schaltfläche "Gefällt mir". Jetzt will das Soziale Netzwerk diese Schnittstelle auch verstärkt in mobile Anwendungen bringen.

Das dafür entwickelte Protokoll "Open Graph" werde um Funktionen für das mobile Internet ergänzt, kündigte Facebook-Manager Eric Tseng auf der Konferenz MobileBeat 2010 an, wie der Online-Dienst cnet.com am Mittwoch berichtete. Das mobile Internet sei die Zukunft, sagt Tseng.

Nach seinen Angaben hat Facebook inzwischen 150 Millionen Nutzer, wobei es bei der Nutzung des Portals auf mobilen Geräten besonders hohe Wachstumsraten gibt.

Bericht cnet.com

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren