Newsticker
Bald vier Impfstoffe in Europa? Am 11. März wird über Johnson-Impfstoff entschieden
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Auffahrunfall am Drive-in-Schalter

Lauingen

14.01.2019

Auffahrunfall am Drive-in-Schalter

Eine Frau hat am Drive-in-Schalter rangiert.
Bild: Richard Lechner, Symbolbild

Eine Frau will am Drive-in-Schalter ihre Bestellung aufgeben, doch ihr Auto ist zu weit weg von der Sprechanlage. Also rangiert sie.

Eine 32-jährige Frau wollte am Sonntag ihr Mittagessen bei einem Lauinger Fastfood-Lokal holen. Mit dem Auto fuhr sie um 13.45 Uhr zum Drive-in-Schalter in der Dillinger Straße. Weil der Abstand zwischen Sprechanlage und Auto zu weit war, wollte die Frau mit ihrem Auto rückwärts rangieren.

Hinter ihrem Wagen stand ein BMW

Dabei prallte sie jedoch mit der Anhängerkupplung gegen einen bereits hinter ihre wartenden BMW. Während am Pkw der Unfallverursacherin kein Schaden entstand, wird der Sachschaden am BMW von der Polizei auf rund 300 Euro geschätzt. (pol)

Lesen Sie auch: Bei einem Glätteunfall in Syrgenstein werden zwei Frauen verletzt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren