1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Die alte Schulturnhalle wird saniert

25.11.2019

Die alte Schulturnhalle wird saniert

Syrgenstein nimmt an Förderprogramm teil

Die alte Schulturnhalle in Syrgenstein soll im kommenden Jahr saniert werden. Dies berichtete Bürgermeister Bernd Steiner im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung. Demnach hat sich die Gemeinde beim Förderprogramm „Soziale Integration im Quartier“ beworben und den Zuschlag für das Projekt bekommen. Die Halle, die laut Bürgermeister unter anderem von der Bachtalia, der Vhs oder der Seniorengymnastik genutzt wird, soll eine kleine energetische Sanierung erhalten. Geplant sind nach Angaben von Steiner eine neue Dämmung für das Dach sowie neue Fenster und Türen. Insgesamt soll die Maßnahme 285000 Euro kosten. Nach jetziger Planung bekommt die Gemeinde hierfür im Rahmen des Förderprogramms einen Zuschuss von 135000 Euro. In den kommenden Monaten will der Rathauschef die Pläne finalisieren und ausschreiben lassen, sodass – so der Wunsch der Beteiligten – die Arbeiten 2020 begonnen und auch abgeschlossen werden können. (ands)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren