Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Dillingen: Mutter erlebt mit Wohnung in Dillingen eine böse Überraschung

Dillingen
07.07.2020

Mutter erlebt mit Wohnung in Dillingen eine böse Überraschung

Eine Geflüchtete hat sich selbstständig auf dem Wohnungsmarkt umgesehen und einen Mietvertrag für eine Wohnung in Dillingen unterschrieben. Doch diese sei kleiner, als auf dem Papier angegeben, sagen die Frau und Asylhelfer.

Plus Eine Geflüchtete sucht auf eigene Faust eine neue Bleibe für sich und ihre vier Kinder – und wird bitter enttäuscht. Die Wohnung ist anders als angegeben. Asylhelfer sagen: Das ist kein Einzelfall.

Der Wohnungsmarkt ist nach wie vor schwierig. Wer sich glücklich schätzen kann, Wohnraum zu erhalten, wird verständlicherweise zugreifen. Natürlich sollte dieser bewohn- und bezahlbar sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.